Kontakt   |    FaQ   |    Suche

Die Partnerorganisation HALLO KONGO gAG

Die HALLO KONGO gemeinnützige Aktiengesellschaft zum Erhalt der ACCADEMIA Schule Kinshasa wurde am 31. Oktober 2008 gegründet und am 19. November 2008 unter der HRB Nummer 702967 im Handelsregister Freiburg i.Br. eingetragen. Die Aktiengesellschaft hat ihren Sitz in Uhldingen-Mühlhofen am Bodensee.

Die Gesellschaft widmet sich satzungsgemäß dem im Firmennamen bereits ersichtlichen gemeinnützigen Zweck, nämlich dem Fortbestand und der Weiterentwicklung der kongolesischen ACCADEMIA Schule in Kinshasa, Demokratische Republik Kongo.

Informationen zur gAG im Flyer.

Hintergründe finden Sie bei den Projekten.

Dies ist der Lagebericht zum Geschäftsjahr 2011

Den aktuellen wie auch die Jahresabschlüsse der Vorjahre können Sie einsehen unter www.bundesanzeiger.de 

Laut Satzung ist der

"Gegenstand des Unternehmens der uneigennützige Erhalt der ACCADEMIA Schule, Av. SAIO N 2536, Kasa-Vubu, Kinshasa, als Beitrag zu einer wertorientierten Schulbildung der kongolesischen Jugend durch:

- den Kauf des Grundstücks und der Gebäude, die sich darauf befinden.

- die Zurverfügungstellung dieses Eigentums an die durch einen uneigennützigen Trägerverein vertretenen kongolesischen Partner für die Fortsetzung und Weiterentwicklung des Schulbetriebs im Sinne vom und in Partnerschaft mit dem gemeinnützigen Verein Hallo Kongo e.V. mit Sitz in Uhldingen-Mühlhofen.

- die Realisierung sonstiger Projekte, z.B. Bauprojekte, welche die Verwirklichung des Gegenstandes des Unternehmens fördern".

Mit Schreiben vom 19. November 2008 wurde die Gemeinnützigkeit durch das Finanzamt Überlingen bescheinigt.

Zum Trägerverein, der ASSEAC, gehören zur Zeit folgende Personen: (von links)

ASSEAC 2014

Zum Vorstand gehören Gladys Mpia, Célestin Lutombo und Opis Kakumi. -
1. Mr Symphorien Muboyayi ;  Er ist inzwischen nicht mehr der Sekretär der ASSEAC.
2. Mme Marie Jeanne Mpambu Beta (Mitglied von Initiatives et Changement, Sekretärin von Monseigneur Marini, Vorsitzender der nationalen Union der evangelischen Kirchen "Eglise du Christ au Congo"); Mitglied
3. Mr Célestin Lutombo, Vizepräsident (ehemaliger 'Proved' von Süd-Kivu - der Proved ist für die Übersicht der Verwaltung aller Schulen einer Provinz zuständig; vor vier Jahren nach Kinshasa versetzt, damit seine Gradlinigkeit in Süd-Kivu nicht mehr stört. Mitglied von Initiatives et Changement)
4. Me Gladys Mpia, Präsident der ASSEAC (Anwältin, Ehefrau von Guy Wanghi)
5. Mme Nicole Thieke , HALLO KONGO gAG Mitglied
6. Mr OPIS Kakumi, Kassenwart der ASSEAC, Directeur Administratif d'ACCADEMIA und Kassenwart von HIHC.
7. Mme Lucienne Munono, Direktorin der ACCADEMIA- Schule, Mitglied
8. Mr Emmanuel Alekoli, pädagogischer Direktor von ACCADEMIA;
Entschuldigte Mitglieder: Dr. Anja Grebe, HALLO KONGO gAG; Senator Me Moïse Nyarugabo; Mitglied (Anwalt, Mitglied von Initiatives et Changement)  

Aktuelles:

Im Juli 2014, im evangelischen Gemeindehaus in Oberuhldingen, fand die diesjährige Hauptversammlung der HALLO KONGO gAG, gemeinnützige Aktiengesellschaft zum Erhalt der ACCADEMIA Schule Kinshasa, statt.

Spenden Sie noch heute!
und schenken Sie ein Lächeln

mehr