Kontakt   |    FaQ   |    Suche

Kantine

Die Kantine steht auf dem Gelände der ACCADEMIA- Schule.  

Schulkantine Accademia - Skizze 1

An der Außenmauer des Schulgebäudes wurde ein Raum von 8m. x 5m. mit einem Wellblech­dach gebaut. Er steht, neben der Brücke, die zur Schule führt, auf einer Betonplatte über einem kleinen Kanal. In diesem Raum sind die Küche, ein Lager, ein kleines Büro und eine Theke untergebracht. In der Mitte bleibt eine Fläche frei als Rückzug bei Regen. 

In dieser Kantine können die Schulkinder, die Lehrer und die Angestellten der Schule eine Mahlzeit erhalten. 
Das Gebäude ist am Rande des Schulgeländes gebaut, damit zur Straße hin ein öffentlicher Imbiss eingerichtet wird, der zur Finanzierung der Kantine beitragen soll. Da die Schule in der Nähe vom „Palais du Peuple“ und von mehreren öffentlichen Gebäuden steht, laufen und fahren viele Menschen an dem Grundstück vorbei. Daher sind die Verkaufsaussichten sehr gut.
Die Mahlzeiten werden vor Ort unter anderem von den Frauen vorbereitet, die den Alphabetisierungskurs für Erwachsene von HAND IN HAND Congo besucht haben. Auf diese Weise können diese Frauen etwas für ihre Familie verdienen.

 Von September 2010 bis März 2011 ist eine Schweizerin als Helferin in der Kantine, die unter anderem auch Themenabende und internationale Küche anbieten möchte. Sie organisierte auch den Bau eines Brotofens und eines Hühnerstalles. Dieser musste allerdings zur Erweiterung der Kantine wieder abgebaut werden.

Spenden Sie noch heute!
und schenken Sie ein Lächeln

mehr